Berg - und Talfahrt beim TVN geht weiter!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am vergangenen Samstag trf der TVN zu Hause auf die HSG Fraulautern-Überherrn. Zu der Partie fehlten dem TVN ganze 6 Stammspieler. Mit Johannes Leffer, Julian Ternette und Thorsten Bas rückten drei "ehemalige" Spieler in den Kader nach um eine halbwegs schlagkräftige Mannschaft auf die Platte schicken zu können. Leider sollte das Fehlen so vieler Stammkräfte gegen die ambitionierte und eingespielte Gästemannschaft nicht zu kompensieren sein. In der sehr gut besetzten Würzbachhalle waren die Gäste über die gesamte Spielzeit die spielbestimmende Mannschaft. Zur Halbzeit war der Rückstand mit 3 Treffern für den TVN noch überschaubar. Am Ende musste der TVN mit 25:32 eine sehr deutliche Heimspielniederlage verkraften.

Eine Woche danach stand die Partie beim Aufsteiger HSG Ottweiler-Steinbach auf dem Programm. In der Vergangenheit waren das immer sehr knifflige und stimmungsreiche Spiele. Auch zu dieser Partie konnte der TVN erneut nicht mit dem kompletten Kader antreten. Kurzfristig viel dieses mal viel Björn Buschmann kurzfristig aus, da am Tag vor dem Spiel Papa wurde. Dazu hier schon mal die herzlichsten Glückwünsche an die junge Familie. Die Partie selbst war für die TVN Fans nicht gerade schinend für die Nerven. Der TVN fand relativ gut ins Spiel, wurde aber immer wieder durch technische Fehler oder nicht genutzte Torchancen eingebremst. Mit einem Treffer in der letzten Sekunde vor dem Halbzeitpfiff verkürzte der TVN auf 11:10. Ähnlich knapp verlief die zweite Spielhälfte. Zunächst konnten die Gastgeber den Vorsprung bis auf 3 Tore ausbauen. Aber angeführt von Nils Lauer und Maxi Bölke kämpfte der TVN sich wieder zurück. Am Ende erkämpfte der TVN sich ein verdientes 25:25 unentschieden in Ottweiler.

Am Freitag 12.11.21 muss das Team des TVN erneut auswärts antreten. Dann ist die HG Saarlouis 2 der Gegner. Das nächste Heimspiel steht dann am 21.11.21 um 18.3 Uhr gegen das Spitzenteam HSG Saarbrücken an.

Die zweite Welle des TVN setzte im Auswärtsspiel bei den Black Bulls in Alsweiler ihre Erfolgsserie durch. Mit einem mehr als souveränen 19:40 landete das Team den nächsten Sieg und verteidigte damit die Tabellenführung.

 

TVN-Handball

© 2018 TV Niederwürzbach Abt. Handball. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Anmeldung